Wasserfiltration in Wien, Niederösterreich und Burgenland

Wasserfiltration

Immer öfters, wenn von Wasserqualität gesprochen wird kommt die Frage auf: „Wie kann ich meine Wasserqualität verbessern und meine Geräte vor dauerhaften Schäden schützen?“


Auf diese Frage gibt es wahrlich viele Antworten und abhängig davon mit wem Sie darüber sprechen, werden Sie mehr oder weniger sinnvolle Lösungsansätze präsentiert bekommen. Wir empfehlen unseren Kunden ausschließlich Lösungen, die auf mehreren Stufen basieren und Ihr Wasser nicht bloß oberflächlich filtert, sondern es von reinem Wasser in gesundes Wasser umwandelt. Nur mit einer natürlichen, ganzheitlichen Wasseraufbereitung kann Ihrem industrialisierten Leitungswasser wieder die Quellwasserwertigkeit zurückgegeben werden.

Hinweis

Die Wasserqualität wird im Wasserwerk gemessen und nicht in Ihrer Küche. Bis in Ihr Wasserglas ist es meist ein weiter Weg!

Die 3-Stufen Wasseraufbereitung von Araté:

  • Zunächst findet eine Filterung mit dem außenliegenden Aktivkohle-Vorfilter statt.
  • Im nächsten Schritt folgt die Schadstoff- und Informationslöschung aller im Wasser vorhandenen negativen Frequenzen, sowie der Elektrosmogeinflüsse mit dem UMH-Gerät.
  • Im letzten Schritt folgt die Energetisierung und Neustrukturierung mit den 7-stufigen Wirkungsprinzip des UMG-Geräts. Dadurch werden eine ideale kristalline Struktur und ein körperangepasstes Frequenzspektrum von 22,5 Hz im Trinkwasser herbeigeführt.

Wir verlassen mit unserer Art der Wasserfiltration den die herkömmlichen Anwendungsmethoden und gehen weiter bis in den gesundheitlichen Bereich. Die Trinkwasserfilter die wir für viele unserer Kunden verbauen, können daher sogar Medikamente, Bakterien, Keime und andere unerwünschte Stoffe aus dem Trinkwasser filtern. In Kombination mit der Belebung und Neustrukturierung mit einem UMH-Gerät kann Ihr Trinkwasser sogar so hohe Energiewerte erreichen, dass es mit Heilwasser verglichen werden kann.

 

Tipp: Hier gelangen Sie direkt zu unserem Menüpunkt Wasserbelebung, um mehr über dieses wichtige Thema und UMH zu erfahren.

Unterschiedliche Wasserfilter für unterschiedliche Lösungen

Filteranlagen

Filteranlagen können Sie direkt dort montieren wo das Wasser verwendet wird oder mit der Haustechnik im Technikraum (Haustechnikfilter) integrieren. Wie bereits eingangs angesprochen gibt es für jeden Bedarf unterschiedliche Lösungen. Wir beraten unsere Kunden detailliert und umfangreich und finden gemeinsam die ideale Filteranlage.

Filteranlagen und Armaturen

Wir verwenden ausschließlich Filtersysteme von langjährigen Partnerunternehmen, die den höchsten Qualitätsstandards entsprechen und vollkommen ohne Strom oder Chemie funktionieren. Ein großer Vorteil unserer Filteranlagen ist, dass diese beinahe komplett wartungsfrei sind und die Filter lediglich alle 6-12 Monate getauscht werden müssen.

 

Neben den Filteranlagen verbauen wir auch passende und optisch ansprechende Armaturen. Von Armaturen für Untertischfilter bis hin zu spezial-Druckarmaturen mit separatem Auslauf für gefiltertes Wasser zum Anschluss von Untertischfiltergeräten, wir haben für die individuellen Wünsche unserer Kunden die richtige Armatur.

Wasser-Profi anfragen

Sie haben Interesse an einem Wasserfilter, möchten mehr über die unterschiedlichen Filteranlagen wissen oder das geeignete Produkt für Ihre Anforderungen wissen, so nutzen Sie hier die Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. 

Zur Remineralisierung und Belebung des Trinkwassers

Sango Meereskoralle

Mineralstoffe und Spurenelemente sind essenziell für unserer Leben und unsere Gesundheit und dennoch nehmen wir selbst bei gesunder Ernährung zu wenige in unserem Körper auf. Das liegt teilweise an den Umweltgiften, denen wir ständig ausgesetzt sind und welche in unsere Nahrungsmittel gelangen. Viele Lebensmittel sind darüber hinaus hochgradig mineralstoffarm.

 

Um diesen Mängeln im Körper wirksam entgegenzuwirken, empfehlen wir die Sango Meereskoralle zur Remineralisierung Ihres Trinkwassers. Die Sangokoralle hat ein fast identisches Mineralstoff-Verhältnis und Energiefeld eines gesunden menschlichen Organismus, ist daher für den Körper besonders gut verwertbar und eignet sich daher perfekt im Einsatz bei der Trinkwasserfiltration.

Zitat

Jede Krankheit ist direkt auf einen Mineralstoffmangel zurückzuführen. Zwei Drittel unserer Nahrungsaufnahme sollten Mineralstoffes sein"

 

- Dr. Linus Pauling (zweifacher Nobelpreisträger)

Die Sango Meereskoralle ist derzeit die einzige 100 % reine Nahrungsergänzung mit dem biologisch erforderlichen Calcium-Magnesium-Verhältnis von 2 zu 1.

Die vitalisierende Wirkung der Sangokoralle ist auf seine optimalen Eigenschaften und naturbelassene Vitalstoffe zurückzuführen. Die über 70 Mineralstoffe und lebenswichtigen Spurenelemente in ionisierter Form (Kalium, Natrium, Zink, Phosphor, Selen, Mangan, Chrom, Vanadium, Germanium, Strontium, Schwefel, Kupfer, Kobalt, Jod, u.a.) sprechen für sich. Hervorzuheben ist zudem die optimalen Resorptionsquote und bis 90% Bioverfügbarkeit im Zellinneren. Nicht zuletzt sollte erwähnt werden, dass die Gewinnung der Sangokoralle ausschließlich durch umweltschonenden, kontrollierten Abbau von Jahrmillionen alten Korallensedimenten stattfindet, ohne dabei Raubbau zu begehen.

 

Wollen auch Sie sich die einzigartige Reinheits- und Filterqualitäten und unübertreffliche Bioverfügbarkeit der Sango Meereskoralle für Ihre Gesundheit zu Nutze machen? Dann sind Sie bei Wassertechnik Unger an der richtigen Adresse. Wir zeigen Ihnen auf Wunsch in einem persönlichen Beratungstermin ganz genau, wo die Sango Meereskoralle in unseren Wasserfiltern zum Einsatz kommt und wie der Vorgang funktioniert.

Um Ihnen ein komfortables Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, ob Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen.