Hier finden Sie alles zum Thema Wasserhärte

Wasserhärte

Wir kommen in Österreich, verglichen mit anderen Ländern, immer noch in den Genuss einer guten Wasserqualität. Dennoch gibt es in weiten Regionen hartes, kalkhaltiges Wasser. Dies fällt an der Haut, den Haaren, an der Wäsche und an Oberflächen in den Sanitären Bereichen auf. Ganz schlimm aber sind Geräte wie Warmwasserboiler, Dampfreiniger, Kaffeemaschinen, Wasserkocher und ähnliches von hartem Wasser betroffen.

 

Deshalb ist es wichtig möglichst früh festzustellen, mit welcher Wasserhärte Sie in Ihrem Haushalt konfrontiert sind.
 

Jetzt Teststreifen anfordern

Datenschutzhinweise*

Ich habe die    Datenschutzbestimmungen    gelesen.

Absenden

Wie können Sie Ihre Wasserhärte feststellen

 

Gerne können Sie unseren Teststreifen anfragen oder die Wasserhärte von Wassertechnik Unger ermitteln lassen. Optional können Sie die Wasserhärte auch bei Ihrer Wasserversorgung abfragen. Oft führt auch Recherchearbeit im Internet zum Ziel. 

Härtebereiche

Die Härtebereiche des Wassers werden in Österreich in 3 Bereiche eingeteilt.

0%
ab 14°dH
Hartes Wasser
0%
8°dH - 14°dH
Mittelhartes Wasser
0%
 8°dH
weiches Wasser
Um Ihnen ein komfortables Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, ob Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen.